dollpark GmbH: Silikonpuppen & Sexpuppen günstig kaufen
  1. #1
    BMW5ER
    Gast

    Standard Konfiguration nach realen Vorbild

    Hallo allerseits,

    ich bin ganz neu in dem Thema und ich interessiere mich sehr für diese Seite und für diese täuschend echt aussehenden Puppen. Meine kurze Frage wäre, ob es auch möglich ist, dass die Puppe nach einem echten Vorbild nachgebaut wird ? Sprich, ein Nachbau einer bekannten Pornodarstellerin oder einer Schauspielerrin ? Das hätte echt einen Reiz

    Ich bedanke mich für eine Aufklärung.

  2. #2

    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    338

    Standard

    Guten Morgen,

    so ein Nachbau einer Sexpuppe nach einem realen Vorbild wäre ansich schon machbar, würde aber auch mit Kosten verbunden sein. Welches Vorbild soll es denn nach Deinem Wunsch sein? Vielleicht könnte man auch mit einer bestimmten Frisur, oder mit einem speziellen Make-Up ein vorhandenes, ähnliches Puppen-Gesicht so ähnlich wie möglich aussehen lassen.

    Gruß

    danman / dollpark - Team
    Infos zu Silikonpuppen und mehr - nur im dollpark.com Forum.

  3. #3
    BMW5ER
    Gast

    Standard

    Guten Tag,

    Mit den verbundenen höheren Kosten ist logisch, wäre aber nicht so das Problem. Ist aber schön, dass das ungefähr machbar ist
    Ich frage jetzt mal blöd, wie würde das dann praktisch ablaufen ? Könnte ich euch dann Bildmaterial zukommen lassen und ihr " baut" das in etwa so nach?

    Eine weitere Frage wäre noch wie das mit der Reinigung der Puppen aussieht, also womit ist es quasi am verträglichsten ?

    Super das du schon so schnell geantwortet hast, vielen Dank!

    lg

  4. #4

    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    338

    Standard

    Ja - genau - gerne mal Bildmaterial zukommen lassen. Dann schauen wir mal, was man machen kann.

    Bzgl. der Reinigung - hier eignet sich Wasser und Seife recht gut. Und dann ist es wichtig, die Puppe immer auch wieder gut trocknen zu lassen.

    Gruß

    danman
    Infos zu Silikonpuppen und mehr - nur im dollpark.com Forum.

  5. #5

    Registriert seit
    10.01.2017
    Beiträge
    17

    Standard

    So ein Nachbau bzw. "Kopie" einer Schauspielerin hätte sicherlich seinen Reiz und ich denke das das in Zukunft vermutlich auch zu günstigen Preisen machbar sein wird. Eher das Problem sehe ich einerseits das die Schauspielerinnen das nicht gerne sehen würden und andererseits das man nur schwierig an die Maße für den Nachbau bekommen würde.
    Ich hätte dann gerne eine Puppe die wie Lexa Doig aussieht.

  6. #6

    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    338

    Standard

    Zitat Zitat von Cosima Beitrag anzeigen
    Eher das Problem sehe ich einerseits das die Schauspielerinnen das nicht gerne sehen würden...
    Ja - da hast Du Recht - das wird das größte Problem sein - deswegen am besten nur ein wenig ähnlich aussehen lassen, aber halt nicht nach einem Foto genau modellieren oder so.

    Zitat Zitat von Cosima Beitrag anzeigen
    Ich hätte dann gerne eine Puppe die wie Lexa Doig aussieht.
    Ich schaue mal, ob man da etwas machen kann, was zumindest in die Richtung geht.

    Gruß

    danman
    Infos zu Silikonpuppen und mehr - nur im dollpark.com Forum.

  7. #7

    Registriert seit
    10.01.2017
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von danman Beitrag anzeigen
    Ja - da hast Du Recht - das wird das größte Problem sein - deswegen am besten nur ein wenig ähnlich aussehen lassen, aber halt nicht nach einem Foto genau modellieren oder so.
    Ob das dann den gewünschen "Spaß" bringt!? Wenn schon eine Nachbildung, dann sollte diese der realen Person schon sehr nahe kommen.
    Wenn es rechtlich keine Probleme gibt (geben würde), dann hätte ich gerne eine Lexa Doig aus den Zeiten wo sie die 'Rommie' in der Serie 'Andromeda' gespielt hat! Der könnte ich dann auch gleich einmal die Orginalkostüme der Serie anziehen, ein paar habe ich nämlich ersteigert.

    Zitat Zitat von danman Beitrag anzeigen
    Ich schaue mal, ob man da etwas machen kann, was zumindest in die Richtung geht.

    Gruß

    danman
    Das wäre doch eine "Marktlücke", Puppen zu "erzeugen", welche Personen kopieren (vorausgesetzt das ist erlaubt). Ich denke die Nachfrage wäre schon da.

  8. #8
    BMW5ER
    Gast

    Standard

    Hallo zusammen,

    Das klingt ja soweit gut Vielleicht stößt diesess Thema ja auf noch mehr Interesse, aber super das ihr so flexibel seit. Vielleicht nehme ich in naher Zukunft mal Kontakt mit euch auf, ihr macht auf jeden Fall ein kompetenten und seriösen Eindruck

    Ich bedanke mich aber schonmal recht herzlich für die kompetenten Antworten, mein Interesse ist auf jeden Fall geweckt

    Schönen Sonntag noch

    lg

  9. #9

    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    338

    Standard

    Hallo BMW5er,

    ja nimm einfach Kontakt zu uns auf, wenn es Dir passend ist. Gerne per eMail - aber auch natürlich per Telefon möglich.

    Vielen Dank.

    Gruß

    danman / dollpark - Team
    Infos zu Silikonpuppen und mehr - nur im dollpark.com Forum.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •