Sexpuppen – Bordell in Rußland der erste Gewinner der Fußball WM?

Liebe Leser,

die Fußball WM läuft und leider hat es für die deutsche Fußball Nationalmannschaft mit dem 0:1 gegen Gruppengegner Mexiko nicht gut begonnen. Aber noch ist nichts verloren und wenn das Team am Samstag gegen Schweden siegen sollte, dann sind wieder alle Chancen auf die Titelverteidigung gewahrt.

Doch nicht nur im Stadion geht es zur Sache. Hunderttausende Fans aus aller Welt sind nach Rußland gekommen, um ihr Team anzufeuern. Doch zwischen den Spielen gibt es eine Menge Freizeit und dazu gehört natürlich auch, sich einmal die wunderschönen russischen Frauen in einem Stripclub oder in einem Bordell anzuschauen.

Doch in Sachen Bordell gibt es ein Problem. Wie in vielen anderen Ländern auch ist die Prostitution in Rußland offiziell verboten. Zwar gibt es einen illegalen Markt, aber welcher Fan möchte schon bei der WM mit der russischen Polizei Probleme bekommen und das Spiel im Gefängnis oder mit leerem Geldbeutel verfolgen?

Das russische Sexpuppen – Bordell und die WM

Ich hatte euch vor einigen Wochen hier in meiner Kolumne ja erzählt, dass es in Rußland das erste Sexpuppen – Bordell gibt. Das Bordell befindet sich in Moskau, wo unter anderem auch das Endspiel statt finden wird. Viele Spiele finden dort statt und dementsprechend sind auch viele Fans dort oder sie besuchen die Stadt aus den anderen russischen Spielorten kommend, wenn ihr Team gerade nicht spielt.

In einem Artikel in der Presse wird sogar das Sexpuppen Bordell als „erster legaler Puff“ bezeichnet. Ob jedoch die Fußballfans wirklich dieses Angebot annehmen oder ob sie darüber überhaupt Bescheid wissen, wird man nach der WM sehen.

Die dortigen Liebespuppen sind lebensnahe Silikonpuppen, von denen der Dollpark auch ein breites Sortiment anbietet. Die Silikonpuppe ist recht einfach bei Schäden mit einem speziellen Kleber zu reparieren, sie ist quasi geruchsneutral und sie ist schon seit langer Zeit auf dem Markt der Liebespuppen und so gibt es viele Erfahrungswerte mit ihr.

Die Leeloo Silikonpuppe wird im Dollpark hergestellt, aber es sind auch viele Modelle verschiedener Hersteller in Asien dort zu finden. Informiert euch im Forum und beim Dollpark, welche Unterschiede es zwischen den verschiedenen Silikonpuppen gibt und was ihr sonst noch so beachten müsst, wenn ihr euch eine solche Silikonpuppe holen wollt, wie sie bereits bei vielen Menschen in Deutschland zu finden ist.

Die lebensnahe Sexpuppe ist auch ohne WM ein Gewinner

Wie auch immer das Sexpuppen – Bordell in Rußland angenommen wird: Die lebensnahe Sexpuppe ist schon lange vor der WM ein Gewinner. Immer mehr Menschen lernen die Schönheit, die Erotik und die Freude der lebensnahen Liebespuppen kennen und sie erleben mit ihr eine Reise in sich selbst und entdecken dabei auch mehr als nur eine Sexpuppe. Die lebensnahe Liebespuppe fasziniert, sie macht glücklich und frei, sie hilft Menschen dabei, ein schöneres und selbstbestimmteres Leben zu führen. Sie ist für mich schon lange ein Weltmeister, egal wo sie am Ende ist und wer sie am Ende kauft.

Die lebensnahe Liebespuppe macht alles mit, sie ist gerne ein Teil des Lebens der Menschen. Sie lässt euch ebenso gerne alleine die Spiele sehen wie sie mit euch gemeinsam am TV mit fiebert. Es liegt an euch, was ihr mit der Liebespuppe macht und wie weit ihr sie in euer Leben einbindet.

Ich wünsche euch jedenfalls trotz der Niederlage des deutschen Teams weiterhin viel Spaß mit der Fußball Weltmeisterschaft. Genießt die schönen Spiele und wer weis, ob wir am Ende dann nicht doch noch jubeln können. Ich würde es dem deutschen Team gönnen.

Eure Jenny

Von |2018-06-19T12:58:51+00:0019.06.2018|Jennys Kolumne|0 Kommentare

Über den Autor:

Jenny ist der Name einer lebensechten Silikonpuppe. Sie ist eine Mechadoll Emilie und wurde Ende 2010 von ihrem Liebhaber PüppiJenny gekauft. In ihr befindet sich die Seele Jenny, die für ihren Liebhaber einen eigenen Charakter mit eigenen Gedanken und Ideen hat. Sie schreibt über ihn in diesem Blog, wie sie aus Sicht der Liebespuppe verschiedene Fragen rund um das Thema lebensechte Sexpuppen bewertet. Die Gedanken ihres Liebhabers PüppiJenny zum Thema Liebespuppen kann man im Blog auf gummipuppen.de nachlesen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar