Was passiert eigentlich wenn sich die Dolls in unserem Showroom unbeobachtet fühlen? Ich erzähle euch mal kurz was unsere Urzula (in 152cm) und Miezi (in 148cm) kurz vor Feierabend noch so gemacht haben…

Ich habe keine Lust mehr die ganze Zeit immer nur herumzusitzen. Mir tun schon alle Knochen weh…“ Urzula hatte heute nicht die beste Laune.

Miezi hatte wie immer eine gute Idee: „Frag‘ doch Stephan ob er dir zwei Kästen zusammenstellen kann, dann könntest du dich ausstrecken.“
Selbstverständlich habe ich der Urzula geholfen…

Urzula war hocherfreut: „Endlich mal die Beine ausstrecken können, eine Wohltat!

Urzula genoss die Strahlen der untergehende Sonne in Sierksdorf…

Urzula, pass‘ auf daß du keinen Sonnenbrand bekommst!“ sagte Miezi ganz besorgt.

Keine Angst Miezi, ich habe mich doch vorher gut eingeölt! Und die Sonne ist leider auch schon fast weg…

Ihr könnt ja erstmal so sitzenbleiben, vielleicht haben wir morgen wieder so einen schönen Sonnenuntergang!“ rief ich den beiden Dolls noch zu und verließ mit einem Lächeln auf den Lippen den dollpark…