Nach dem Video mit dem „Permanent“ Make-Up gibt es die nächste Anleitung von mir zur Verschönerung eurer Dolls!
Es gibt einige Köpfe die ohne angedeutete Zähne modelliert werden, und wir schaffen Abhilfe durch Selbsthilfe…

Was benötigt ihr an Materialien und Werkzeug?

1. Plexiglas (Acrylglas) GS in der Stärke 3mm, auch 4, 5 und 6mm Stärke sind erhältlich und verwendbar

2. Geodreick und dünner Folienstift (Edding permant o.ä.)

3. Laubsägebrettchen und Laubsägebogen, alternativ ein Sägebogen aus dem Goldschmiedebedarf, dazu feines Metallsägeblatt

4. Scharfes Messer

5. Diamant-Nadelfeile dreikant, es kann auch ein ganzes Set gekauft werden, alternativ zur Arbeitserleichterung Dremel/Proxxon Minibohrmaschine mit feiner Diamanttrennscheibe

6. Naßschleifpapier in der Körnung 320, ich bevorzuge das Papier von Matador. Schleifpapierfeile selbst herstellen (Papier mit doppelseitigem Klebeband) auf Plexiglas kleben oder fertig kaufen

Die meisten Werkzeuge bekommt ihr schon im Baumarkt oder halt alles online, was ihr nicht schon zur Hand habt…

Noch kurz die einzelnen Arbeitsschritte stichwortartig:

1. Auf dem Plexiglas ein Rechteck anzeichnen, Abmessungen 30-33mm breit (Je nach Größe des Mundes) und 10mm hoch

2. Umriß der Zahnreihe anzeichnen, grob gesagt eine liegende halbe Ellipse…

3. Aussägen

4. Sägekante schleifen, restliche Kanten durch leichtes Überschleifen brechen damit niemand verletzt wird…

5. Mitte der Zahnreihe anzeichnen, zwei Schneidezähne in der Mitte mit 7mm Breite anzeichnen, links und rechts ein Schneidezahn mit knapp 6mm Breite anzeichnen, der restliche Platz kann für die Eckzähne verwendet werden

6. Mit der Dreikantfeile bzw. Trennscheibe die 5 Zahnzwischenräume herausarbeiten, ggf. mit dem Messer nachhelfen

7. Mit einem kleinen gefalteteten Stück Schleifpapier die Zahnzwischenräume glätten

8. Zahnreihe an den Seiten in leichtem Bogen abfeilen, damit die Lippen der Kontur besser folgen können

9. Wenn noch nicht vom Schminken vorhanden ein wenig schwarzen Kajalstift (von essence) mit etwas Babyöl anrühren und mit einem dünnen Pinsel die Zahnzwischenräume hervorheben, überflüssige Farbe mit einem Wattestäbchen entfernen

10. Zahnreihe einsetzen und das neue Lächeln der Doll genießen!

Gruß

Stephan / dollpark-Team