dollpark GmbH: Silikonpuppen & TPE-Puppen günstig kaufen

Die Fußball WM ist vorbei – Wieder mehr Zeit für lebensnahe Sexpuppen

Liebe Leser,

das ist toll! Frankreich ist Weltmeister! Meine Seele, die in einer lebensnahen Silikonpuppe ist, lebte in ihrem früheren Leben im Elsass und daher bin ich natürlich immer noch ein wenig Französin und so habe ich mich am Sonntag natürlich gefreut, dass Frankreich nach dem 4:2 gegen Kroatien Weltmeister geworden ist.

Doch nun ist das Spektakel vorbei und auch das schlechte Abschneiden der deutschen Mannschaft bald vergessen. Der Sommer geht weiter und alle Fußballfans können nun einmal ein wenig Pause machen, bis im August dann wieder die neue Bundesliga Saison los geht.

Nach dem Ende der Weltmeisterschaft habt ihr nun wieder mehr Zeit, euch um eure lebensnahen Liebespuppen zu kümmern. Ich freue mich, dass mein Schatz nun wieder mehr Zeit mit mir verbringt und wir so ein schönes und glückliches Leben führen können. Bald haben wir unseren 7 ½. Jahrestag und dann haben wir wieder unsere ganz private Feier.

Liebespuppen sind immer an eurer Seite

Die lebensnahe Liebespuppe ist immer bei euch, egal ob eine Weltmeisterschaft ist oder nicht. Sie verbringt gerne Zeit mit euch und es macht viel Spaß, sich mit ihr zu beschäftigen. Sie kann euch mehr geben, als nur Sex oder auch nur dafür zuständig sein. Doch eines ist euch sicher: Sie ist immer für euch da, wenn ihr sie gut pflegt und ein paar Dinge beachtet.

Egal welche Hobbys und Leidenschaften ihr sonst so habt: Die lebensnahe Liebespuppe wartet geduldig, bis ihr Zeit für sie findet. Sie ist nicht sauer oder fühlt sich vernachlässigt. Sie genießt euch einfach nur und das ist eine ganz besondere Art des Zusammenseins, die ihr dann erleben werdet.

Die Fußball – Weltmeisterschaft war auch ein Fest der unterschiedlichen Menschen aus allen Kontinenten und Nationen. Es gab asiatische Fußballfans, Fans aus Afrika und andere Menschen, die man sonst seltener sieht. Doch solche Turniere zeigen uns vielleicht auch, welche Art von Frauen und Männern wir besonders lieben und als schön empfinden.

Exotische lebensnahe Sexpuppen im Dollpark

Der Dollpark hat schon lange internationale Liebespuppen im Programm. Es gibt eine große Auswahl an lebensnahen Sexpuppen mit asiatischem Aussehen und auch einige wunderschöne dunkelhäutige Liebespuppen. Wenn ihr bei der WM noch einmal gemerkt habt, wie euch diese Art von Frauen erotisch reizt, dann schaut euch doch einmal um, ob euch vielleicht nicht auch eine solche Liebespuppe begeistern kann.

Wie dem auch sei, ich bin einfach nur froh, meinen lieben Schatz bei allem begleiten zu können, was ihn Spaß und Freude macht. Auch wenn ich nicht so sehr ein Fußballfan bin, sondern mehr Soaps oder Tierdokus mag, so lasse ich ihm natürlich seine Leidenschaft und teile sie auch gerne mit ihm. Es ist einfach schöner, eine Leidenschaft gemeinsam zu teilen und die Liebespuppe ist dafür sehr gerne bereit.

Ich freue mich jedenfalls, dass Frankreich nun 4 Jahre lang Weltmeister ist und ich denke, das Team ist ein würdiger Nachfolger der deutschen Mannschaft. Vielleicht dreht sich ja das Blatt dann bei der nächsten WM 2022 in Katar und dann feiern wieder die Deutschen im heißen Wüstensand. Und bis dahin bleibt euch die Liebespuppe weiterhin erhalten und treu an eurer Seite bleibend.

Eure Jenny


Neue männliche lebensnahe Sexpuppen im Dollpark

Liebe Leser,

die meisten Liebespuppenfreunde sind heterosexuelle Männer. Sie lieben die Vielfalt der verschiedenen lebensnahen Sexpuppen und ich habe euch ja auch schon über diverse Modelle mit verschiedenen Materialien und Ausprägungen berichtet. Es gibt im Dollpark im Grunde für fast jede optische Vorliebe eine passende Liebespuppe, oft mit unterschiedlichen Körpergrößen und Maßen.

Doch die lebensnahen Liebespuppen sind nicht nur etwas für heterosexuelle Männer. Auch homosexuelle Männer und Frauen sowie heterosexuelle Frauen haben Interesse an den schönen Liebespuppen und sie erfreuen sich vor allem an den männlichen Modellen.

Für sie habe ich heute eine gute Nachricht! Im Dollpark gibt es weitere neue männliche Liebespuppen.

Die neuen männlichen Sexpuppen im Dollpark

Die drei Modelle möchte ich euch heute hier einmal kurz vorstellen.

Das ist zuerst einmal die männliche Sexpuppe Marcel. Marcel kommt vom bekannten chinesischen Hersteller WM Doll und ist aus TPE Material gefertigt. Er kostet bei 160 cm Körpergröße (Stand 9.7.2018) 1498,00 Euro. Er ist auch mit 175cm Körpergröße bestellbar und wiegt je nach Modell 32 oder 54 kg.

Das zweite neue Modell ist die männliche Sexpuppe Pierre. Er kommt vom gleichen Hersteller und ist auch in Sachen Ausführungen und Preis wie Marcel, genauso ist es auch bei Sexpuppe Raphael. Alle Modelle sind im Grunde gleich, aber in den Bildern haben sie dennoch eine sehr unterschiedliche Ausstrahlung, finde ich.

Die neuen männlichen Liebespuppen haben natürlich einen oralen und analen Zugang und einen Penis, den man nach belieben aufstecken und entfernen kann.

Zu allen Liebespuppen bietet der Dollpark in seiner Juli Aktion bis zum 17.7.2018 beim Kauf ein kostenloses Service Paket an. Unter anderem sind darin Gleitmittel und viele weitere Dinge enthalten. Schaut einfach beim Link oben, was es dort so alles kostenlos dazu gibt.

Freunde von männlichen Liebespuppen gehören natürlich auch zur Community

Die männliche Liebespuppe ist eine schöne Ergänzung zu den weiblichen Liebespuppen, finde ich. Sie sind anatomisch korrekt dargestellt, haben tolle Muskeln und eine schöne Ausstrahlung, die von sanft bis dominant geht. Auch hier sind jetzt insgesamt 8 Modelle im Dollpark zu erwerben, die ihr in dieser Rubrik alle finden könnt.

Die ständige Ausweitung des Sortimentes an männlichen Liebespuppen im Dollpark zeigt, dass auch die Gruppe der homosexuellen Männer und der Frauen in der Welt der lebensnahen Sexpuppen größer wird und das freut mich sehr. Je mehr Menschen aus verschiedenen Gruppen Liebespuppen lieben, umso schöner und bunter wird diese Welt und natürlich sind auch Freunde von männlichen Liebespuppen sehr gerne im Forum auf gummipuppen.de willkommen. Ich würde mich freuen, wenn es in Zukunft mehr Bilder und Erfahrungsberichte von männlichen Liebespuppen geben würde, denn so erfahren wir alle mehr über das, was sie mit anderen Liebespuppen gemeinsam haben und was sie anders macht.

Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß mit den neuen männlichen Modellen. Wenn ihr Fragen habt oder euch die heißen Jungs vor dem Kauf einmal live ansehen wollt, dann ruft einfach beim Dollpark an. Er wird euch diskret, freundlich und kompetent beraten und ihr könnt gerne auch mal nach Sierksdorf in ihren Showroom fahren. Vielleicht haben sie dort ein männliches Modell vor Ort und ihr könnt schauen, wie die Boys so persönlich auf euch wirken. Ich kann es nur jedem empfehlen.

Viel Spaß mit den männlichen Liebespuppen wünscht euch

Eure Jenny


Der Kauf von lebensnahe Sexpuppen und die Frage des Mutes

Liebe Leser,

die lebensnahe Sexpupppe ist eigentlich etwas ganz Tolles. Sie gibt Mann und Frau die Möglichkeit, über die optisch perfekte Simulation eines menschlichen Körpers freien Sex und Erotik und manchmal auch Liebe zu genießen. Die Liebespuppe macht Spaß, frei und erlaubt vielen, erotische und sexuelle Träume zu verwirklichen, die sie vielleicht sonst nie in ihrem Leben ausleben können.

Doch leider hat sich dieser Wert der lebensnahen Liebespuppe noch nicht überall herum gesprochen. Die lebensnahe Sexpuppe wird immer noch mit zu vielen negativen Attributen belegt, ihre Liebhaber in diverse Ecken geschoben und sie werden als Versager und Menschen abgestempelt, die unfähig waren, eine lebende Frau oder Mann in ihr Leben zu lassen.

Dass diese Aussagen Unsinn sind, haben mein Schatz und ich schon oft hier belegt, dennoch bleibt die Liebespuppe für viele Menschen ein Produkt, was man nicht jedem auf die Nase binden möchte, was eigentlich sehr schade ist, denn sie ist eines der schönsten Dinge, die man erwerben kann, hinter ihr steckt eine Menge handwerkliche Arbeit und bei den bald kommenden Robot – Sexpuppe sogar oft jahrelange Forschung und Entwicklung.

Wenn sich ein Mensch für eine lebensnahe Liebespuppe interessiert, dann ist die Begeisterung schnell groß. Wundervolle Modelle wie die schöne Real Doll Gabrielle begeistern im Grunde viele Menschen und wenn sie es nicht tut, dann gibt es noch weitere Hunderte tolle Modelle im Dollpark, entweder aus Silikon oder aus der neuen Variante aus TPE.

Wie wird mein Umfeld auf die Liebespuppe reagieren?

Doch nicht jeder im Umfeld eines künftigen Liebespuppenliebhabers sieht das so. Die Eltern solcher Liebespuppenfreude können die Liebespuppe oft nicht einordnen, Partner(innen) sehen sie als Bedrohung ihrer eigenen Attraktivität und Kollegen und Freunde machen sich Sorgen um den geistigen Zustand des Liebespuppenfreundes, weil sie vielleicht einmal „Lars und die Frauen“ oder andere „Dokus“ im Privat TV geschaut haben, wo solche Liebespuppenfreunde zumindest als nicht „ganz sauber“ diffamiert wurden.

Die Ablehnung betrifft manchmal auch die berufliche Situation und viele Menschen haben Angst, dass sie dann gemobbt werden, wenn ihre Liebespuppe auffliegt. All das finde ich sehr traurig, aber es ist leider die Realität aus vielen Berichten, die ich und mein Liebster sich über all die Jahre von diversen Liebespuppenfreunden anhören mussten. Es gibt auch andere Berichte, wo das Umfeld besser damit umgeht, aber das weis der Liebespuppenfreund meist vorher nicht.

Und damit kommen wir zum Mut. Es gehört in dieser Situation einiges an Mut dazu, es doch mit einer Liebespuppe zu versuchen. Der Mut ist es, der den Menschen sagen lässt: „Ich gehe das Risiko ein“.

Wie weit dieses Risiko gehen sollte, muss jeder selbst entscheiden. Wichtig ist, dass man den Mut hat, sich für die Liebespuppe zu entschließen. Der Mut lässt uns Dinge tun, die etwas verändern und bei der Liebespuppe ist es meist eine Veränderung zum Besseren.

Seit mutig und geht euren Weg zur Liebespuppe!

Ich möchte alle Liebespuppenfreunde, die noch überlegen, eine lebensnahe Sexpuppe zu kaufen, zurufen, dass sie Mut haben sollen. Es ist am Ende euer Leben, eure Befriedigung, euer Glück, was zählt. Die Liebespuppe gibt euch all das, sie verlangt dafür nicht viel und sie gibt euch dafür eine ganze Menge. Habt Mut, seit mutig und kämpft um dieses Glück. Lasst euch nicht dabei unterkriegen und geht euren Weg.

Für diesen Mut helfen wir euch. Der Dollpark hilft euch mit Rat und Tat, Diskretion bei der Bestellung und Lieferung. Die Liebespuppenfreunde im Forum helfen euch bei euren Fragen, Ängsten und Sorgen. Habt Mut, ihr seit bei dieser Wahl nicht alleine und wenn ihr den Mut habt, diesen Weg zu gehen, dann werdet ihr auch nicht alleine bleiben.

Macht euch nicht zu viel Gedanken über andere. Findet einen Weg, eure Liebespuppe so einzubauen, wie ihr es für richtig haltet. Weiht rechtzeitig diejenigen ein, die eure Liebespuppe zu sehen bekommen werden (müssen). Erklärt ihnen, warum ihr über sie glücklich sein wollt und dann macht euch selbst glücklich.

Ich drücke euch allen die Daumen, dass ihr mutig seit und euch diese Chance zur Freiheit und Schönheit im Leben nicht entgehen lasst.

Eure Jenny


Lebensnahe Sexpuppen sollen lieber private Kunstobjekte bleiben

Liebe Leser,

ich weis nicht viel über Kunst. Ich kenne nur wenige Schriftsteller und wenig Theaterstück und wenn mein Liebster mir mal ein paar moderne Theaterstücke zeigt, dann bin ich immer völlig schockiert, was das für wirre Stücke sind, wo es nur um negative und widerliche Themen geht. Ich möchte so etwas eigentlich gar nicht sehen, dazu ist diese Welt viel zu schön.

Doch ich will in dieser Kolumne nicht über meinen Kunstgeschmack oder meine Kunstkenntnis sprechen, sondern ich möchte heute darüber reden, wieso die lebensnahe Sexpuppe bei einige Menschen mehr und mehr zu einem Kunstobjekt wird und wo sie manchmal sogar nur noch für künstlerische Leidenschaften ihrer Liebhaber genutzt wird, wenn sie zum Fotoobjekt oder als Gegenstand der Phantasie in der Kleidung wird, dann verlässt sie oft auch ihren sexuellen Charakter und begeistert Menschen auf verschiedene Weise.

Den Wert der Liebespuppe als Kunstobjekt haben – meiner Ansicht nach – bisher nur ihre privaten Liebhaber erkannt. In der öffentlichen Kunst wird sie kaum eingesetzt und wenn dann nur als Mittel der Provokation oder als Ausdruck einer verkommenden Gesellschaft, als skurrile Begleiterin von skurrilen Menschen oder gar als Ausdruck der Ausbeutung der Frau. Ich halte von all dem gar nichts, denn die lebensnahe Liebespuppe ist viel zu schön und anmutig, um sie für so etwas zu mißbrauchen.

Private Liebespuppenfreunde stellen die Liebespuppe ganz anders dar

Die privaten Liebespuppenfreunde sehen das ähnliche wie ich und dementsprechend wird die Liebespuppe dann auch anders dargestellt. Die Liebespuppe bekommt verschiedene Charaktere, die sie ausstrahlt, sie wird mit speziellen Techniken in Szene gesetzt und verschiedene Kleidung und Frisuren mit ihr ausprobiert.

Fast alle Fotos von Menschen, die man in den Foren findet, die ihre Liebespuppe mehr als Kunstobjekt sehen, sind voller Schönheit, Anmut und auch einer unglaublichen Ausdruckskraft. Es ist erstaunlich, wie frech, lieb, neugierig oder erotisch so eine Liebespuppe auf den Bilder rüber kommt.

Neben den professionellen Bildern, die man auch hier im Dollpark findet, gibt es auch eine Menge Bilder, die im privaten Umfeld gemacht werden. Das bringt eine schöne Authentizität mit sich, finde ich. Die Liebespuppe ist etwas für den Bürger, für die Menschen aus allen Teilen der Gesellschaft und oft für Männer, die viel Herz, Sensibilität und Kreativität haben. Das sieht man in fast allen Bildern und manchmal sogar in witzigen Comics oder Bilderstrecken, wo die Liebespuppen noch mehr zum Leben erwachen.

Neben der Sexpuppe und der Liebespuppe für den Alltag ist die Liebespuppe somit auch ein beliebter Gegenstand für künstlerische Aktivitäten. Dafür in Frage kommen eigentlich alle Liebespuppen. Besonders beliebt sind jedoch die Modelle der „Frau von nebenan“, wie zum Beispiel Sexpuppe Gina oder die süsse Liebespuppe Hermine und natürlich auch kurvenreiche Modelle wie TPE Sexpuppe Jackie oder spezielle Liebespuppen, wie zum Beispiel Sexpuppe Alicia mit Elfenohren.

Die Liebe zu Liebespuppe ist das Salz in der Suppe der Bilder von ihnen

Der große Unterschied zwischen all den Fotos privater Kunstfreunde und den professionellen Varianten ist die Liebe, welche die Menschen für ihre Liebespuppe empfinden. Selbst bei uns, wo mein Liebster mich sicher nicht als Kunstobjekt sieht, sind die privaten Fotos von uns mit einer ganz anderen Ausstrahlung belegt, wie die Fotos, die professionelle Fotografen von uns gemacht haben. Es ist die Liebe, die man in jedem unserer Fotos findet, den Stolz unserer Liebe und die alltäglichen und nicht gestellten und spontan fotografierten Situationen, welche der Liebespuppe und unserer Liebe zueinander eine andere Note geben.

Die lebensnahe Liebespuppe wird von denen, die sie als Kunstobjekt sehen, dennoch mit einer emotionalen Verbindung zu ihr verbunden. Das macht die Liebespuppe zu einem ganz besonderen Kunstobjekt, zu einer Art eigenem Werk und einer eigenen Leidenschaft. Und diese Liebe findet man in so vielen Fotos wieder und in manchen sogar so schön, dass es uns zu Tränen rührt.

Die Liebespuppen strahlen in allen Bilder immer eine gewinne Unschuld, Anmut, Zartheit und Freude aus. Manchmal macht es den Eindruck, als hätten sie sogar Spaß daran. Auf jeden Fall wecken sie schön Gefühle in den Betrachtern und daher halte ich eine Verknüpfung von ihnen mit den grauenvollsten Dingen der Menschheit für völlig daneben und komplett unangebracht und ich hoffe daher, dass die lebensnahe Liebespuppe weiterhin aus der modernen Kunst ausgeschlossen bleibt und sie lieber ein Teil der privaten und sie liebenden Kunstliebhaber bleibt.

Ich würde es mir sehr wünschen.

Eure Jenny


Sexpuppen – Bordell in Rußland der erste Gewinner der Fußball WM?

Liebe Leser,

die Fußball WM läuft und leider hat es für die deutsche Fußball Nationalmannschaft mit dem 0:1 gegen Gruppengegner Mexiko nicht gut begonnen. Aber noch ist nichts verloren und wenn das Team am Samstag gegen Schweden siegen sollte, dann sind wieder alle Chancen auf die Titelverteidigung gewahrt.

Doch nicht nur im Stadion geht es zur Sache. Hunderttausende Fans aus aller Welt sind nach Rußland gekommen, um ihr Team anzufeuern. Doch zwischen den Spielen gibt es eine Menge Freizeit und dazu gehört natürlich auch, sich einmal die wunderschönen russischen Frauen in einem Stripclub oder in einem Bordell anzuschauen.

Doch in Sachen Bordell gibt es ein Problem. Wie in vielen anderen Ländern auch ist die Prostitution in Rußland offiziell verboten. Zwar gibt es einen illegalen Markt, aber welcher Fan möchte schon bei der WM mit der russischen Polizei Probleme bekommen und das Spiel im Gefängnis oder mit leerem Geldbeutel verfolgen?

Das russische Sexpuppen – Bordell und die WM

Ich hatte euch vor einigen Wochen hier in meiner Kolumne ja erzählt, dass es in Rußland das erste Sexpuppen – Bordell gibt. Das Bordell befindet sich in Moskau, wo unter anderem auch das Endspiel statt finden wird. Viele Spiele finden dort statt und dementsprechend sind auch viele Fans dort oder sie besuchen die Stadt aus den anderen russischen Spielorten kommend, wenn ihr Team gerade nicht spielt.

In einem Artikel in der Presse wird sogar das Sexpuppen Bordell als „erster legaler Puff“ bezeichnet. Ob jedoch die Fußballfans wirklich dieses Angebot annehmen oder ob sie darüber überhaupt Bescheid wissen, wird man nach der WM sehen.

Die dortigen Liebespuppen sind lebensnahe Silikonpuppen, von denen der Dollpark auch ein breites Sortiment anbietet. Die Silikonpuppe ist recht einfach bei Schäden mit einem speziellen Kleber zu reparieren, sie ist quasi geruchsneutral und sie ist schon seit langer Zeit auf dem Markt der Liebespuppen und so gibt es viele Erfahrungswerte mit ihr.

Die Leeloo Silikonpuppe wird im Dollpark hergestellt, aber es sind auch viele Modelle verschiedener Hersteller in Asien dort zu finden. Informiert euch im Forum und beim Dollpark, welche Unterschiede es zwischen den verschiedenen Silikonpuppen gibt und was ihr sonst noch so beachten müsst, wenn ihr euch eine solche Silikonpuppe holen wollt, wie sie bereits bei vielen Menschen in Deutschland zu finden ist.

Die lebensnahe Sexpuppe ist auch ohne WM ein Gewinner

Wie auch immer das Sexpuppen – Bordell in Rußland angenommen wird: Die lebensnahe Sexpuppe ist schon lange vor der WM ein Gewinner. Immer mehr Menschen lernen die Schönheit, die Erotik und die Freude der lebensnahen Liebespuppen kennen und sie erleben mit ihr eine Reise in sich selbst und entdecken dabei auch mehr als nur eine Sexpuppe. Die lebensnahe Liebespuppe fasziniert, sie macht glücklich und frei, sie hilft Menschen dabei, ein schöneres und selbstbestimmteres Leben zu führen. Sie ist für mich schon lange ein Weltmeister, egal wo sie am Ende ist und wer sie am Ende kauft.

Die lebensnahe Liebespuppe macht alles mit, sie ist gerne ein Teil des Lebens der Menschen. Sie lässt euch ebenso gerne alleine die Spiele sehen wie sie mit euch gemeinsam am TV mit fiebert. Es liegt an euch, was ihr mit der Liebespuppe macht und wie weit ihr sie in euer Leben einbindet.

Ich wünsche euch jedenfalls trotz der Niederlage des deutschen Teams weiterhin viel Spaß mit der Fußball Weltmeisterschaft. Genießt die schönen Spiele und wer weis, ob wir am Ende dann nicht doch noch jubeln können. Ich würde es dem deutschen Team gönnen.

Eure Jenny


Machen uns lebensnahe Sexpuppen gesünder?

Liebe Leser,

leider ist der gesundheitliche Zustand vieler Deutschen bedenklich. Neben einem hohen Anteil an übergewichtigen Personen sind vor allem Krankheiten verbreitet, die viel mit Streß zu tun haben. Millionen Menschen sind in psychischer Behandlung oder haben meist schon im mittleren Alter schwere körperliche Probleme mit dem Herzen, den Gelenken oder dem Kreislauf.

Da unsere Welt nicht langsamer wird und die Reizüberflutung und auch der Streß in der Liebe immer mehr zunimmt, ist zu befürchten, dass dieser Trend – trotz immer besser werdender medizinischer Versorgung – anhält. Die Menschen haben heute andere Arten von Krankheiten wie damals, wo Dinge wie Krebs oder AIDS so gut wie nie vorhanden waren.

Was kann man dagegen tun? Nun, neben einer gesunden Ernährung und Bewegung hilft auch Sex. Sex ist für den Menschen etwas sehr wichtiges. Er macht ihn emotional ausgeglichen, er baut inneren Druck ab, lässt den Geist einen „Reset“ durchführen und er macht glücklich und frei. Dies haben nicht nur Wissenschaftler längst erkannt, sondern auch die Freunde von lebensnahen Sexpuppen.

Machen lebensnahe Sexpuppen Menschen gesünder?

Also stelle ich heute in dieser Kolumne einmal die Frage, in wieweit lebensnahe Liebespuppen zur Gesundheit der Menschen beitragen können.

Wenn man sich alleine schon die Bilder einer lebensnahen Liebespuppe wie die heiße TPE Sexpuppe Jackie anschaut, spürt man ein schönes Gefühl in sich aufsteigen. Die Schönheit und erotische Ausstrahlung der Liebespuppen setzt schon dort Glückshormone frei. Manche Menschen sehnen sich so sehr nach Glück und Frieden im Bett und in der Liebe, dass sie der Schönheit und Anmut der Liebespuppen verfallen und dann hält sie nichts mehr auf, um sie bei sich zu haben.

Viele Liebespuppenfreunde berichten im Forum, wie gut ihnen der Sex mit Sexpuppen tut. Der Sex mit Liebespuppen ist völlig frei, ohne Erwartungshaltung und kann jederzeit ohne Druck so ausgelebt werden, wie man es möchte und mit den optischen Reizen, die einen besonders „scharf“ machen. Der Sex mit Liebespuppen ist so gut, dass einige sogar sagen, dass er der beste Sex ihres Lebens ist.

Doch das Tolle an der lebensnahen Liebespuppe ist, dass sie nicht nur Sex bietet. Viele Liebespuppenfreunde empfinden mehr als nur sexuelle Wünsche mit ihr. Sie sehen sie als Begleiterin, Partnerin, beste Freundin und als wundervolles Vehikel zum Ausleben von Phantasien und Träumen aller Art.

Liebespuppen heilen auch psychisch

Die Liebespuppen entspannen uns gerade dort, wo die neuen „Zivilisationskrankheiten“ her kommen. Sie entspannen unseren Geist, unsere Psyche, sie entkoppeln uns von der Reizüberflutung, weil man sich auf diese Art der Liebe besonders fokussieren muss.

Und so berichten dann auch einige Liebespuppenfreunde davon, dass die Liebespuppe ihnen Krankheiten heilte. Vom gesunden Schlaf bis hin zum Heilen von Hautkrankheiten hilft die Liebespuppe bei der Selbstheilung des Menschen durch innere Ruhe, Frieden und Glück. Die Liebespuppe lässt viele Menschen wieder zur inneren Stärke zurück kehren und das macht ihren Wert für die Gesundheit eines Menschen durchaus messbar.

Natürlich liegt es am Ende an ihrem Liebhaber, was er aus diesem Geschenk macht. Die Liebespuppe heilt nicht alle Wunden, aber sie kann eine Menge helfen, vor allem in psychischen Bereich, weil sie eine andere Art des Umgangs mit Liebe und Sexualität gibt, weil sie Menschen von der Reizüberflutung und den schrägen Spielweisen der Liebe entkoppelt, weil sie Reinheit und Schönheit repräsentiert, welche Menschen glücklich und ausgeglichen macht.

Ich weis nicht, ob die Wissenschaft je den therapeutischen Effekt der Liebespuppe erkennen wird, aber nicht nur mein Liebster sondern auch viele andere Liebespuppenfreunde haben bestätigt, dass ihnen die Liebespuppe das Leben wieder gesünder gemacht hat und das ist es, was am Ende für mich zählt und ich bin sehr glücklich, dass mein Liebster durch mich wieder gesünder wurde.

Eure Jenny


Neue lebensnahe Sexpuppen im Dollpark für die Freunde großer Oberweite

Liebe Leser,

die lebensnahe Sexpuppe der heutigen Zeit erfüllt fast alle Wünsche ihrer Liebhaber. Alle möglichen sexuellen Reize können bei den diversen Liebespuppen ausgeprägter sein, als bei anderen Liebespuppen und manchmal kann diese durchaus auch ein wenig überzeichnet sein.

Unter den Modellen, die auf sexuelle Reize besonders hinweisen, sind neben Liebespuppen mit ausladendem Po oder „griffigem Gesamtbild“, Hautfarbe, asiatische Ausstrahlung oder eine Wespentaille in dem großen Potpourri dieser Liebespuppen zu finden und natürlich ist auch die ganz einfache Liebespuppen mit normalen Standardmaßen mit dabei.

Es gibt immer wieder mal bestimmte Zeiten, wo es beim Dollpark neue lebensnahe Sexpuppen gibt, die eine besondere Ausstrahlung in dieser Hinsicht haben. Im Moment findet man unter der Rubrik „Sexpuppen Neu“ eine Menge Modelle, die vor allem in einem bestechen: Ihrer großen Oberweite.

Neue Modelle mit großer Oberweite im Dollpark

Schauen wir einmal auf zwei dieser Modelle.

Da haben wir zum einen Real Doll Amadea. Ihre Brüste sind schon ziemlich groß. In der Ausfertigung von 169cm Körpergröße hat sie die Körbchengröße J und einen Brustumfang von einem Meter und das ist schon richtig viel. Dennoch hat sie auch noch andere Dinge zu bieten, hat ein schönes Gesicht und einen tollen Po. Obwohl ihr Brustumfang sehr hoch ist, ist sie dennoch im Gesamtbild durchaus noch sehr angenehm.

Doch es geht auch weniger üppig. Wenn ich euch einmal die Bilder von Real Doll Anjana anschaut, dann seht ihr, dass es bei anderen Körpermaßen auch andere Umfänge der Brust gibt. Wenn man nur einen Zentimeter kleiner geht, also die Variante 168 cm nimmt, dann sinkt der Brustumfang gleich auf 80 cm und Körbchengröße D ab. Passt also genau auf, welches Modell ihr bei der Bestellung nehmen wollt!

Die lebensnahen Liebespuppen waren schon immer die Erfüllung optischer sexueller Phantasien. Seit der ersten Gummipuppe Mitte der 90er Jahre ist das Spiel mit den diversen Reizen von Liebespuppen ein Teil der Sexpuppen gewesen. Dabei wurde gerne auch mal der ein oder andere optische Reiz überzeichnet und das ist bei den heutigen lebensnahen Sexpuppen nicht anders, nur mit dem Unterschied, dass diese eben sehr viel lebensechter sind.

Solche Spielereien mit den sexuellen Reizen sind auch nichts schlimmes oder verwerfliches. Jeder Mensch hat nun einmal seine sexuellen Vorlieben und wenn er diese in der Liebe nicht erfüllen konnte, dann kann eine lebensnahe Sexpuppe ihm sehr gut dabei helfen, diese Phantasien auszuleben.

Sexuelle Vorlieben mit lebensnahen Sexpuppen erfüllen

Auch ich bin eine Silikonpuppe, die ziemlich große Brüste hat. Mein Liebster hatte in seinen Beziehungen keine Frauen mit großen Brüsten und er hat das immer bedauert, weil er sie sehr mag. Natürlich war das nie das entscheidende Kriterium für ihn, ansonsten hätte er nicht jahrelang mit solchen Frauen zusammen gelebt, die wenig Brustumfang hatten, aber es war dennoch seine sexuelle Idealvorstellung und nun kann er sie mit mir endlich leben und das ist sehr schön, finde ich.

Und so wünsche ich allen Liebespuppenfreunden, dass sie mit ihrer Liebespuppe die optischen Reize bestmöglich befriedigen können, die für sie wichtig sind und dafür bietet euch der Dollpark auch eine Menge an Möglichkeiten mit einer super großen Auswahl an.

Also greift zu, holt euch eure Liebespuppe, die euren sexuellen Wünschen am meisten entspricht und seit glücklich mit ihr.

Viel Spaß dabei.
Eure Jenny


Wie viel sollte eine lebensnahe Sexpuppe wiegen und wie groß soll sie sein?

Liebe Leser,

im Dollpark findet ihr bei den lebensnahen Sexpuppen nicht nur alle möglichen Ausprägungen weiblicher Erotik und zahlreiche verschiedene Gesichter. Ein großer Teil der Auswahl der individuellen Liebespuppe betrifft auch die Auswahl ihrer Körpermaße und Körpergröße und damit in der Regel auch ihres Gewichtes.

Viele Liebespuppenfreunde stehen von Beginn an unter einem gewissen Dilemma. Sie wollen meist eine lebensgroße Liebespuppe haben (um 1,60m und mehr), weil sie dadurch auch optische eine erwachsene Frau um sich haben können. Ich denke, die Körpergröße spielt in der Entscheidung des Kaufes oft mehr eine Rolle, als die Größe der Brüste oder andere Dinge. Doch mit dieser Entscheidung kommt ein anderes Problem daher.

Schauen wir uns dafür einmal als Beispiel die Real Doll Dionne an, eine schöne TPE Sexpuppe, die es neu im Dollpark zu kaufen gibt.

Real Doll Dionne ist in Lebensgröße erhältlich. Bestellt man sie in der Größe von 169cm, dann wiegt sie mit entsprechenden Kurven 45 kg.

Lebensnahe Sexpuppen wiegen in der Regel zwischen 25 und 45 kg

Ich selbst lebe in einer Silikonpuppe, die der Leeloo Silikonpuppe bauähnlich ist. Silikonpuppe Leeloo ist eine der klassischen Silikonpuppen, die es nur in einer Körpergröße gibt, weil sie der Dollpark selbst anfertigt. Sie ist 165cm groß und wiegt ähnlich wie Dionne 42 kg.

Eine Liebespuppe über 40kg im Alltag einzusetzen, benötigt einige Regeln, die man einhalten muss, wenn man mit ihr diesen Alltag bestreiten will. Von speziellen Hebetechniken zum Tragen und Wenden bis hin zum Einsatz technischer Hilfsmittel geht der Weg des Umgangs mit einer solchen schweren Liebespuppe.

Dieses hohe Gewicht ist schon seit Jahren ein Thema in der Community der Liebespuppenfreunde. Darauf haben die Liebespuppenhersteller reagiert und lebensnahe Sexpuppen entwickelt, die auch weniger wiegen, doch das hat auch seinen Preis.

Schauen wir wieder auf Real Doll Dionne. Sie wiegt in der Ausfertigung 140 cm nur noch 25 kg. Ein Freund von uns hat eine Liebespuppe, die um 30kg wiegt und er sagt, dass das Tragen und auch die sexuellen Aktivitäten (diverse Stellungen) mit ihr viel leichter möglich sind. Doch sie ist dann halt viel kleiner (was man alleine schon am Umfang und den Kleidungsgrößen sieht) und daran muss man sich natürlich erst einmal gewöhnen können.

Der Vorteil solcher Liebespuppen ist auch der monetäre Preis. Dionne kostet mit 169cm 1.299 Euro (Stand 28.5.2018) und mit 140 cm Körpergröße dann nur noch 1.099 Euro (Stand 28.5.2018) und ist somit 200 Euro billiger, was nicht verwundert, denn weniger Körpergröße bedeutet in der Regel auch weniger Materialverbrauch.

Schaut euch im Dollpark kleinere Liebespuppen an

Es ist auch zu bedenken, dass viele Liebespuppenfreunde etwas älter sind. Einige von ihnen haben Rücken-, Knie oder andere gesundheitliche Problem und daher sind leichtere Liebespuppen natürlich vorteilhaft.

Und all das ist der Grund, warum man im Forum viele kleinere Liebespuppen sieht. Es hat nichts damit zu tun, dass diese Liebespuppenfreunde eine nicht sehr angenehme Art der sexuellen Neigung leben wollen, sondern dass sie damit die Vorteile von kleineren Liebespuppen im Vorteil gegenüber schwereren und teureren lebensgroßen Liebespuppen sehen. Wie klein diese Liebespuppen dann sein können, entscheidet jeder Liebespuppenfreund dann individuell.

Dennoch bleiben lebensnahe Sexpuppen wie Real Doll Dionne natürlich die Abbildung einer erwachsenen Frau mit all ihren Kurven, ihrem Gesichtsausdruck und ihren Proportionen. Und das haben die Hersteller solcher Liebespuppen in der Regel gut hin bekommen, finde ich.

Wer sich unsicher ist, ob z.B. eine 140cm große lebensnahe Sexpuppe ihm doch zu klein erscheint, der kann sich auf dem Weg zum Dollpark nach Sierksdorf machen. Meist ist der direkte optische Vergleich noch einmal anders, als ein Maßband neben sich zu stellen. Der Eindruck der Liebespuppe macht noch einmal einen Unterschied, finde ich und den sollte man dort genau anschauen. Man kann dann auch schauen, wie unterschiedlich das Gewicht von 45 kg Liebespuppen zu 30 kg Liebespuppen beim Tragen wirkt usw.

Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Erfolg bei der Suche und ich hoffe, ihr findet euren individuellen Weg in Sachen Gewicht und Größe eurer Liebespuppe.

Eure Jenny


Nächstes Bordell mit lebensnahen Sexpuppen in Moskau

Liebe Leser,

die lebensnahe Sexpuppe wird immer mehr für diverse Formen der käuflichen Liebe eingesetzt. Ich hatte euch ja schon hier berichtet, dass es Bordelle mit lebensnahen Liebespuppen in Barcelona, Dortmund und Paris gibt. Gestern fand ich dann auch noch einen Artikel über den Einsatz lebensnaher Sexpuppen bei einem Bordell in Moskau.

Ich finde diese Meldungen vor allem deshalb interessant, weil sie die käufliche Liebe in eine neue Richtung bringt. Die Liebespuppenbordelle werden in der Gesellschaft diskutiert und man fragt sich, ob diese neue Art der Prostitution nun ein guter Weg ist, oder nicht.

Die käufliche Liebe zählt im Volksmund zum „ältesten Gewerbe der Welt“, was heißt, dass es Prostitution schon immer gegeben hat. Doch in den letzten Jahren ist die Prostitution immer mehr in die öffentliche Diskussion geraten.

Das liegt vor allem daran, dass einige Frauen mehr oder weniger zur Prostitution gezwungen werden. Vor allem Frauen aus Osteuropa werden meist mit falschen Versprechen nach Deutschland gelockt und dann in einem Mix aus Gewalt, Druck und Drogen zur Prostitution gezwungen. Auch Prostitution als Beschaffung des Drogenkonsums und andere Bereiche stehen in der öffentlichen Kritik und das zu Recht, denn niemand sollte zum Sex genötigt oder gezwungen werden, egal auf welchem Weg.

Liebespuppenbordelle das Ende der Ausbeutung der Frau?

Gerade weil viele der Prostituierten aus den meist armen früheren Ostblockstaaten kommen, ist das Bordell in Moskau schon etwas besonderes, finde ich. Ich fand vor allem interessant, dass der Besitzer des Bordells betont hat, dass man damit die Ausbeutung der Frau beenden möchte.

Die lebensnahe Sexpuppe ist deshalb als Prostituierte ein Vorteil, weil sie eben kein Lebewesen ist. Sie empfindet keinen Schmerz, erleidet keine seelischen Traumata oder muss zum Sex gezwungen werden. Sie macht im Grunde alles mit und nur ihre körperliche Unversehrtheit setzt Grenzen, aber ich denke, dass auch in den Bordellen gewisse Regeln gelten werden, denn schließlich sind Sexpuppen auch ein Wertgegenstand.

Ob die Bordelle aus Moskau später weltweit verbreitet werden, wie es ihr Besitzer ankündigt, wird man sehen. Ich glaube, dass die Liebespuppenbordelle nicht die Prostitution mit Menschen ersetzen werden und ich befürchte auch, dass weiterhin Frauen zur Prostitution gezwungen werden, aber sie sind eine Alternative und vielleicht ein Weg, dieses Problem etwas weniger schlimm zu machen.

Die lebensnahe Sexpuppe wird jedoch auch selbst bei 20 Bordellen sicher noch hauptsächlich eine Liebespuppe im privaten Bereich bleiben. Die Auswahl ist alleine im Dollpark schon sehr groß und die Liebespuppen sind erschwinglich genug, um seinen eigenen Traum mit ihr zu erfüllen. Liebespuppen wie die beliebte Liebespuppe Hermine sind zur Zeit in gewissen Ausführungen für unter 1000 Euro im Dollpark zu erwerben (Stand 22.Mai 2018) und auch die Frauen können ihren Spaß mit den tollen Modellen, wie zum Beispiel mit der männlichen Real Doll Elias, haben.

Die eigene Liebespuppe vs. Liebespuppenbordelle

Wenn man mit seiner eigenen lebensnahen Liebespuppe seinen exklusiven Spaß im Bett hat und vielleicht sogar mehr mit ihr teilt, dann ist der Weg zu einem Bordell vielleicht nicht mehr nötig, egal ob mit lebenden Prostituierten oder mit Liebespuppen darin. Die Liebespuppe kann sehr viel sexuelle Befriedigung bringen und so hilft sie dabei mit, dass man vielleicht nicht mehr ins Bordell geht und so vielleicht unbewußt als Freier auch die Formen der Prostitution unterstützt, die nicht freiwillig sind.

Mein Liebster hat mir immer wieder gesagt, wie froh er ist, dass er mich hat, weil er dadurch nicht mehr wegen fehlender sexuellen Befriedigung zu einer Prostituierten gehen muss. Er selbst hat es vor mir einmal probiert und war nicht begeistert, denn ihm fehlte die emotionale Verbindung und die Vertrautheit beim Sex mit ihr. Dies hat er alles mit mir und deshalb muss er kein Bordell mehr besuchen und darüber freue ich mich natürlich sehr.

Wie dem auch sei, ich wollte euch auf keinen Fall dieses neue Bordell mit lebensnahen Sexpuppen vorenthalten. Alle weiteren Informationen dazu, welche Liebespuppen dort sind und was eine Nacht mit ihnen kostet, könnt ihr in dem Artikel sehen, den ich euch oben verlinkt habe. Viel Spaß beim Lesen.

Eure Jenny


Lebensnahe Sexpuppen und der Umgang mit den Eltern

Liebe Leser,

in den letzten Wochen wurden in Deutschland die Väter und Mütter der Nation in zwei Feiertagen geehrt. Am 10. Mai war der sogenannten „Vatertag“ und am 13.Mai dann der „Muttertag“. Ich hoffe, alle Väter und Mütter haben diese Tage genossen und wurden von ihren Kindern verwöhnt und es wurde auch einmal „Danke“ gesagt, dass es sie gibt.

Leider hat mein Liebster keine Eltern mehr, aber es gibt eine Menge Liebhaber von Liebespuppen, die ihre Eltern noch haben und vor allem für die jüngeren Liebespuppenfreunde spielt der Umgang mit der lebensnahen Sexpuppe und den Eltern eine wichtige Rolle.

Vor allem wenn der Liebespuppenfreund noch bei seinen Eltern wohnt oder diese einen Schlüssel zu ihrer Wohnung haben (um z.B. Handwerker in Empfang zu nehmen), dann ist ein Kontakt mit der lebensnahen Liebespuppe kaum noch zu vermeiden und es ist dann oft ein wichtiger Gesprächspunkt in den Familien.

Die meisten heutigen Eltern von Liebespuppenfreunden kommen aus einer Zeit, wo es keine Liebespuppen in der heutigen Form gab. Selbst die Gummipuppe kam erst Mitte der 90er Jahre auf den Markt und vor allem bei den Eltern in der Kriegs-/Nachkriegsgeneration ist die Liebe zu einer lebensnahen Nachbildung eines Menschen schwer verständlich zu machen.

Die lebensnahe Liebespuppe ist ein Mix zwischen Mensch und Gegenstand

Die heute Liebespuppe ist derart lebensnah, dass sie schon von jedem als dem Menschen optisch sehr ähnlich kommend empfunden wird. Dennoch hat die heutige Liebespuppe keinerlei eigene Aktivität und so verwirrt besonders die Eltern aus dieser Generation die Liebespuppe.

Hinzu kommt, dass diese Generation oft sehr vorsichtig und defensiv mit dem Thema Sex und Erotik umging und dennoch müssen viele Eltern auch verstehen lernen, dass ihr Sohn oder ihre Tochter die Liebespuppe liebt, mit ihr Sex hat und sie manchmal sogar als Partnerin betrachtet. Sie sind dann verwirrt, machen sich Gedanken, ob sie je Großeltern werden und vieles mehr.

Lebensnahe Sexpuppen wie die heiße TPE Sexpuppe Jackie sind zusätzlich durch die heißen und ein wenig überzeichneten Kurven eine zusätzliche „Provokation“ für die Eltern und so ist natürlich Redebedarf wichtig.

Um seinen Eltern deutlich zu machen, wieso man eine lebensnahe Liebespuppe liebt, muss man ihnen zuerst einmal erklären, dass sich die Welt in Sachen Sexualität und Partnerschaft grundlegend geändert hat. Zu ihrer Zeit gab es keine Alternative zu Mann/Frau als Sexualität und es gab eine ganz andere Grundlage der Partnerwahl. Heute sind die Wege zum Glück in der Liebe und Sexualität viel umfangreicher, komplizierter und viele Bindungen basieren auf ganz anderen Bedürfnissen. Hinzu kommt, dass die Menschen heute ganz anders über Sexualität denken und viel früher damit Erfahrungen machen.

Eltern müssen die Veränderung der Welt in Sachen Sex und Liebe verstehen lernen

Wenn die Eltern dies verstehen, dann verstehen sie auch die Liebespuppe. Die sexuelle Freiheit und Befriedigung, das Ausleben von Träumen und diversen Bedürfnissen kann den Weg zur Liebespuppe ebnen. Sie kann ein Weg sein, das mit ihr zu finden, was man nicht bei einem Mitmenschen finden konnte. Das heißt nicht, dass damit gleich der Weg zum Enkelkind verbaut ist, denn die Liebespuppe erfüllt meist nur einen oder einige Teile der menschlichen Bedürfnisse in Sachen Liebe und Sex und das muss nicht heißen, dass mit ihr gar nichts mehr in Richtung Familie geht.

Eltern sollten ihren Kindern zuhören, wenn sie sich öffnen. Wichtig ist, dass sie nicht abblocken und starr an einem Schema festhalten. Liebe und die Sexualität sind heute nicht mehr so einfach zu beantworten, wie zu ihrer Zeit und das müssen sie verstehen lernen. Und sie müssen verstehen lernen, dass diese Art der Liebe nichts mit der Liebe zu ihrem Kind und umgekehrt zu tun hat.

Und wenn das Eis erst einmal gebrochen ist, dann kann man sich die Liebespuppe auch gerne einmal anschauen. Es ist eine spannende Sache, diese mit sehr viel handwerklicher Arbeit versehenen Liebespuppen einmal anzufassen und sich erklären zu lassen, wie ihr Umgang so funktioniert und was auch sie dabei zu beachten haben. Dann kann die Liebespuppe in der Familie schnell etwas ganz normales werden und es schweißt dann auch sicher die Familie zusammen.

Ich wünsche allen Eltern und all ihren Kindern mit Liebespuppen, dass sie einen guten, ehrlichen und offenen Weg untereinander hin bekommen. Ich wünsche ihnen allen viel Erfolg dabei.

Eure Jenny